SchloßKirchenMusik - oder: "Musik unter dem Sternenhimmel"

Die Ahrensburger Schloßkirche, in der Spätrenaissance erbaut und später barock ausgestaltet, ist ein wunderbarer Ort zum Musizieren: Von Engeln behütet, unter einem offenen Sternenhimmel!

Klein, aber fein ist die Orgel: 23 Register auf 2 Manualen und Pedal, 1640 von Friedrich Stellwagen erbaut und 1969 von der Firma Marcussen restauriert. Telemann soll auf ihr gespielt haben...

In den Chören der Schloßkirche singen insgesamt über 200 Menschen: Sie musizieren in Gottesdiensten und Konzerten und prägen so Spiritualität und Kultur in Stadt und Region mit.


Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende:

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Ahrensburg
Kennwort „Freundeskreis SchloßKirchenMusik
Evangelische Bank eG (EB)
IBAN: DE42520604102206446027
BIC: GENODEF1EK1

(Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt)

.

Leitung und Information

 

Kirchenmusikdirektor Ulrich Fornoff 

Schulstrasse 11
D-22926 Ahrensburg
+49 (0)4102 32717
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelles

 Die nächsten Veranstaltungen:

Weiterlesen: Aktuelles

Kantorei

Mitglieder:
zur Zeit ca. 85

Repertoire:
"Klassische" Kirchenmusik aus 500 Jahren:
Choräle, Motetten, Kantaten, Messen und Oratorien von Palestrina bis Pärt

Proben:
Schloßkirchensaal Am Alten Markt 9, mittwochs 19:45 - 22:00 Uhr

zur Zeit in Vorbereitung:
Benjamin Britten: Saint Nicolas

 

Aktueller Probenplan

J.S. Bach Vom Reiche Gottes 19.11.2017 (Foto Monika Veh/ahrensburg24.de)J.S. Bach Vom Reiche Gottes 19.11.2017 (Foto Monika Veh/ahrensburg24.de) 

Gospelchor

Mitglieder:
zur Zeit ca. 95

Repertoire:
"Populäre" Kirchenmusik aus 50 Jahren:
Gospels und Spirituals, Neue Geistliche Lieder, Lieder aus Taizé und der Ökumene, Gospel-, Pop- und Jazzmessen

Proben:
Schloßkirchensaal Am Alten Markt 9, donnerstags 18:00 - 20:00 Uhr

zur Zeit in Vorbereitung:
Kai Lünnemann: Soul-Messe

 

Aktueller Probenplan

 Bent Peder Holbech Missa Rotna am 8.9.2017 Foto Monika Veeh ahrensburg24.deBent Peder Holbech Missa Rotna am 8.9.2017 Foto Monika Veeh ahrensburg24.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kinderchor

Mitglieder:
zur Zeit ca. 40

Repertoire:
Neue geistliche Kinderlieder, Kantaten und Singspiele

Proben:
Schloßkirchensaal Am Alten Markt 9, dienstags 15:00 - 15:45 Uhr Gruppe 1 (ab 5 Jahren),
Schloßkirchensaal Am Alten Markt 9, dienstags 16:00 - 17:00 Uhr Gruppe 2 (ab 2./3. Klasse):

z. Zt. in Vorbereitung:
Günther Kretzschmar: David und Goliath

 

Aktueller Probenplan

Andreas Hantke, Der falsche Ritter 16.7.17 Andreas Hantke, Der falsche Ritter 16.7.17










 

 

 

 

 

 

 

Flyer Schloßkirchenmusik

Das aktuelle Jahresprogramm der SchloßKirchenMusik

in Gottesdiensten und Konzerten

 

SchloßKirchenMusik 2018 zum Ausdrucken

Terminvorschau SchloßKirchenMusik 2019

 

 

Weiterlesen: Flyer Schloßkirchenmusik

Freundeskreis Schloßkirchenmusik

Liebe Freundinnen und Freunde der Kirchenmusik!

Die Kirchenmusik an der Ahrensburger Schloßkirche ist lebendig und vielfältig:
In der Kantorei, dem Gospelchor und den beiden Kinderchorgruppen singen insgesamt über 200 Menschen.

Die Chöre wirken bei der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste und anderer Gemeindeveranstaltungen mit.
Eine anspruchsvolle und differenzierte Konzertreihe mit etwa 12 Veranstaltungen im Jahr - vom Offenen Singen bis zum Oratorium - macht die Schloßkirche zu einem attraktiven Anziehungspunkt für Musikinteressierte aus der ganzen Region.

All dies kostet auch Geld:
Honorare für Solisten und Orchester, Noten und Büromaterial, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Beschaffung und Pflege von Instrumenten, Chorfahrten und vieles mehr.
Die Haushaltsmittel der Kirchengemeinde können dies allein nicht mehr leisten. So gibt es z. B. zur Konzertreihe keine Zuschüsse mehr.

Ich bin deshalb auf Ihre Unterstützung angewiesen und bitte Sie:
Werden Sie Mitglied im Freundeskreis SchloßKirchenMusik"!
Ihren Spendenbeitrag, dessen Höhe Sie selbst bemessen, können Sie monatlich, vierteljährlich oder jährlich leisten.
Natürlich sind auch einmalige Spenden willkommen.

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Ulrich Fornoff, Kirchenmusikdirektor

 

Orgeln

Marcussen, 1969Marcussen, 1969

 

Hauptwerk ( C-f³ )

Gedackt 8’

Prinzipal 4‘ ( h - c³ )*

Rohrflöte 4’ ( C - c³ )*

Quinte 2 2/3’ ( C - c² )*

Oktave 2’ ( C - c² )*

Terz 1 3/5’

Mixtur 4f.

Schalmey 8’

Brustwerk ( C-f³ )

Gedackt 8’ ( cis² - fis² )*

Holzflöte 4’ ( E - h² )*

Waldflöte 2’

Quinte 1 1/3’

Scharff 2f.

Regal 8’

Tremulant

Pedal ( C-f’ )

Subbaß 16’

Gedackt 8’ **

Oktave 4’

Mixtur 3f.

Fagott 16’

Trompete 8’

Zink 2’


 

** ab 1974 Gemshorn 8’

*historische Substanz
Zimbelstern
alle Koppeln
mechanische Spiel- und Registertraktur
ab 2016 Stimmung Bach/Kellner

 

 Klop, 2011 (Truhenorgel)

Gedackt 8'
Rohrflöte 4'
Oktave 2' 
Quinte 2 2/3' (ab c')