Der Kirchengemeinderat leitet die Gemeinde. Die Mitglieder des KGR wurden am 27.11.2016 gewählt und am 15.01.2017 in ihr Amt eingeführt.

Mitglieder des KGR aktuell (Stand Juli 2018):

  • Herr Ulrich Fornoff
  • Herr Fabian Garthe
  • Frau Susanne Geißler-Schön
  • Herr Helgo Matthias Haak
  • Herr Hans-Peter Hansen
  • Herr Jan Hansen
  • Herr Martin von Ivernois*
  • Frau Irene Karsten
  • Frau Margit Kreß
  • Frau Susann Kropf
  • Herr Florian Lemberg
  • Herr Herbert Meißner (Vorsitzender)
  • Herr Oliver Okun
  • Frau Wiebke Pinkowsky
  • Frau Ursula Sieg (stellvertretende Vorsitzende)
  • Frau Dr. Elisabeth Tuch
  • Herr Jürgen Wahl*
  • Frau Angelika Weißmann

Sie erreichen den Kirchengemeinderat per Email direkt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder postalisch über das Kirchenbüro (Kirchengemeinderat, Am Alten Markt 7, 22926 Ahrensburg)

* Die am 3.7.2018 nachgewählten Mitglieder werden offiziell erst am 2.9.2018 um 11:00 Uhr im Einführungsgottesdienst in der Schloßkirche in ihr Amt eingeführt.

12. KGR Sitzung 5.12.2017 - Zusammenfassung

Es geht auf Weihnachten zu

Der KGR hat seiner letzten Sitzung in diesem Jahr das erste Jahr im Amt abgerundet. In bewährter Art und Weise gab es zu Beginn die Fragestunde, in der wieder etliche Anregungen aufgenommen und Fragen geklärt wurden.

Die Arbeitsgruppe zum Schutzkonzept zur Prävention von sexualisierter Gewalt hat den Stand ihrer Arbeit vorgestellt. Der
erste Entwurf des Konzepts wurde erarbeitet. Der nächste Schritt ist, es der Fachstelle Prävention des Kirchenkreises vorzustellen und weiter zu diskutieren. Danach soll es dem KGR vorgelegt und auf der Außentagung im neuen Jahr behandelt werden.

Der PR-Ausschuss hat einen Beschlussvorschlag zum Logo-Wettbewerb vorbereitet. Die drei Logos, die sowohl im Meinungsbild der Gemeindeversammlung als auch beim Meinungsbild im KGR unter den Top 5 waren, wurden exemplarisch in verschiedene Publikationsformen gebracht und diskutiert. Als Wettbewerbsgewinner wurde mit breiter Mehrheit der Entwurf von Arsen Gebauer ausgewählt.

Im nicht-öffentlichen Teil wurde unter anderem der Haushalt beschlossen, er wird ab Mitte Januar das ganze Jahr zu den
Geschäftszeiten im Kirchenbüro ausliegen.

Gemeindeversammlung 5.11.2017

Im Anhang finden Sie neben dem Protokoll mit den Berichten der Vorsitzenden des KGR und den Berichten der Ausschussvorsitzenden alle Anträge an den KGR.

Der KGR wird sich innerhalb der nächsten 3 Monate mit diesen Anträgen befassen und seine Beschlüsse dazu hier veröffentlichen.

Protokoll

Update Februar 2018: Alle Anträge aus der Gemeindeversammlung sind vom KGR angenommen und an die entsprechenden Ausschüsse verwiesen worden. Der KGR wird regelmässig über den Status der Umsetzung berichten.

11. KGR Sitzung 7.11.2017 - Zusammenfassung

Nach der Gemeindeversammlung

Nur zwei Tage nach der Gemeindeversammlung tagte der KGR zu seiner vorletzten öffentlichen Sitzung in diesem Jahr.

Zunächst wurde gemeinsam auf die Gemeindeversammlung zurückgeblickt, besonderes Augenmerk lag dabei auf dem Logowettbewerb. Die Einsendungen wurden auf der Gemeindeversammlung präsentiert und ein Meinungsbild eingeholt. Der KGR wird in der nächsten öffentlichen Sitzung über die weitere Auswahl sprechen.

Ein weiteres Thema auf der Tagesordnung im öffentlichen Teil waren die Briefe an Neuzugezogene und Ausgetretene. Der Gemeindeausschuss hat vorgeschlagen, dass als Willkommensgeschenk in Anlehnung an die alte Tradition ein kleines Tütchen Salz und ein Brotgutschein verschickt werden sollen. Es wurde beschlossen, dass der Ausschuss dafür auf Firmen zugeht.

Von der Fragestunden an den KGR haben die Anwesenden Gäste Gebrauch gemacht, Fragen wurden geklärt, Anregungen aufgenommen.

Im nicht-öffentlichen Teil wurde über den Haushalt gesprochen und einige Änderungen beschlossen. Verabschiedet werden soll er auf der nächsten Sitzung.