22. KGR Sitzung 07.11.2018 - Zusammenfassung

In der heutigen Sitzung hat der KGR beschlossen, das Honorar für den Chor- und Orchesterleiter der Kantorei St. Johannes komplett zu übernehmen. In der Vergangenheit wurden die Kosten mit dem Freundeskreis der Kirchenmusik an St. Johannes geteilt. Der KGR möchte mit dem heutigen Beschluss deutlich machen, dass wir eine Gemeinde sind.


Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde gemeinsam mit den anwesenden Gemeindegliedern auf den Gottesdienst "Einander anerkennen" zurückgeblickt, der sehr positiv aufgenommen wurde.