11. KGR Sitzung 7.11.2017 - Zusammenfassung

Nach der Gemeindeversammlung

Nur zwei Tage nach der Gemeindeversammlung tagte der KGR zu seiner vorletzten öffentlichen Sitzung in diesem Jahr.

Zunächst wurde gemeinsam auf die Gemeindeversammlung zurückgeblickt, besonderes Augenmerk lag dabei auf dem Logowettbewerb. Die Einsendungen wurden auf der Gemeindeversammlung präsentiert und ein Meinungsbild eingeholt. Der KGR wird in der nächsten öffentlichen Sitzung über die weitere Auswahl sprechen.

Ein weiteres Thema auf der Tagesordnung im öffentlichen Teil waren die Briefe an Neuzugezogene und Ausgetretene. Der Gemeindeausschuss hat vorgeschlagen, dass als Willkommensgeschenk in Anlehnung an die alte Tradition ein kleines Tütchen Salz und ein Brotgutschein verschickt werden sollen. Es wurde beschlossen, dass der Ausschuss dafür auf Firmen zugeht.

Von der Fragestunden an den KGR haben die Anwesenden Gäste Gebrauch gemacht, Fragen wurden geklärt, Anregungen aufgenommen.

Im nicht-öffentlichen Teil wurde über den Haushalt gesprochen und einige Änderungen beschlossen. Verabschiedet werden soll er auf der nächsten Sitzung.