8. KGR Sitzung 4.7.2017 - Zusammenfassung

Die Weichen sind gestellt

Die letzte KGR-Sitzung vor der Sommerpause war wieder von sehr vielen und teilweise raumgreifenden Themen geprägt. Da ab der nächsten Sitzung grundsätzlich öffentlich getagt werden soll, galt es, diesen neuen Sitzungsmodus vorzubereiten. Die Ausschüsse haben von ihrer Arbeit berichtet, Befugnisse der Ausschüsse wurden weiter ausformuliert und mehrere Entscheidungen auf den Weg gebracht. So soll beispielsweise ein Spielgruppenraum am Kirchsaal Hagen in einer kooperativen Nutzung an die Stadt Ahrensburg vermietet werden, die ihn für die Einrichtung einer Waldkindergartengruppe benötigt. Es wurde auch beschlossen, dass mindestens ein Teil des Honorars für den Chor- und Orchesterleiter an St. Johannes ab dem kommenden Haushaltsjahr von der Kirchengemeinde übernommen wird. Derzeit trägt der Freundeskreis der Kirchenmusik an St. Johannes das Honorar komplett.
Die Bauarbeiten am Glockenturm der Schloßkirche sind gestartet, in Kürze wird es einen Pressetermin mit Baubegehung geben. Wir freuen weiterhin uns auf das Kirchenfest am 16. Juli.