7. KGR Sitzung 6.6.2017 - Zusammenfassung

Die neue Pastorin ist da

Manchmal geht es schneller als man denkt. Seit 1.6. ist die Pastorin Susann Kropf in der Kirchengemeinde tätig. In ihrer ersten KGR-Sitzung am 6.6. hat sie sich vorgestellt. Der Beginn der KGR-Sitzung fand gemeinsam mit der evangelischen Jugend statt. Nach einer Besichtigungsrunde in der Jugendetage und lockeren Gesprächen wurde die Andacht zu Beginn der eigentlichen KGR-Sitzung von Klaus Fuhrmann und den Jugendlichen gestaltet.

Der nächste große Tagesordnungspunkt war die Jahresrechnung 2016, zu dem ca. 100-seitigen Dokument wurden viele Fragen geklärt.

In den Berichten aus den Ausschüssen ging es um die geplanten Baumaßnahmen, das Public-Viewing zum Kirchentag, das am vorletzten Sonntag in der St. Johannes Kirche stattgefunden hat, und vieles mehr.

Das Gemeindefest, insbesondere die Werbung dafür, geht in die heiße Planungsphase, es wird am 16.7. stattfinden. Bei der Gelegenheit werden Pastorin Kropf und Pastor Okun in ihr Amt eingeführt. Pastor Okun wird am 1.8. in der Kirchengemeinde seinen Dienst antreten.

Das nächste Zusammentreffen des Kirchengemeinderates ist die Klausurtagung, deren letzte organisatorische Vorbereitungen ebenfalls Thema in der Sitzung waren.

Ein Termin für die nächste Gemeindeversammlung wurde gefunden: 5. November, 11 Uhr im Kirchsaal Hagen.

Auch diesmal war es also wieder eine mehr als abendfüllende Tagesordnung.